Wir nutzen Cookies, um den Komfort auf dieser Website zu verbessern. Wir übermitteln keine Daten an irgendwelche Dritte es werden keine persönlichen Daten gespeichert. Zum Datenschutzhinweis gemäß EU DSGVU klicken sie bitte unter Sonstiges auf Datenschutzhinweis.
Klicken sie auf die grüne Schaltfläche wenn sie das verstanden haben und damit einverstanden sind. Die Einverständniserklärung hat eine Laufzeit von 365 Tagen.

Sklavin gesucht 

Devote Sklavin gesucht ! keinen Sklaven, TV oder TS. Es gibt auch keine Ausnahme.

 

Wir sind ein erfahrenes BDSM Paar 53/54 aus dem Kreis Wesel. Wir möchten mit dir BDSM in einer festen 24/7 Beziehung leben soweit es in der heutigen Zeit möglich ist. Wir sehen unseren Wirkungsbereich eher im D/S Segment. Was nicht bedeutet, dass das Andere nicht vorkommen kann. Wir sind wenig sadistisch veranlagt, aber wir wissen sehr genau was wir wollen und konsequent in der Umsetzung. Das kann bei Verstößen auch schmerzhafte Strafen (Peitsche / Gerte) nach sich ziehen. Wir bringen über 25 Jahre Erfahrung in der Erziehung von Sklavinnen mit. Gewünscht ist eine feste S/M-Beziehung im täglichen wie im sexuellen Bereich.
Du wirst einem Regelwerk in Kleidung, Verhalten, Auftreten und Ausgang unterliegen deshalb sollte ein Fetish – Interesse (Leder / Latex) sollte vorhanden sein. Eine Raucherin ist uns sehr genehm aber keine Bedingung. Ich habe hier Raucherin geschrieben weil ich mich gern in einen Sessel setzte die Sklavin an der Leine vor mir an meinen Stiefeln hockend, mit ihr einen Kaffee trinke und eine Zigarette rauche. Dein Berufsleben interessiert uns weniger und wird immer unangetastet bleiben.
Eines unserer Hobbys ist Youngtimer. Da besuchen wir auch ab und an Events. Wie es sich gehört wirst du uns auch da begleiten. Wir sind bemüht dein Leben so zu gestalten, das du dir nicht wie das dritte Rad am Wagen vorkommst. Das bedeutet auch im Urlaub ist deine Anwesenheit wenn beruflich möglich erwünscht.
Wir sehen nicht nur unsere Rechte sondern auch unsere Pflichten. Was ich sagen will, wir sind uns z.b. nicht zu schade dir Tee zu machen oder zur Apotheke zu fahren wenn du krank bist.
So nun noch ein paar Dinge zu SM
Ich habe eine ausgesprochene Vorliebe für Keuschheitsgürtel, an den Gedanken einen antrainiert zu bekommen solltest du dich mit abfinden. Normal käme noch ein Edelstahlhalsband hinzu aber das wird in deinem Job wahrscheinlich nicht möglich sein. Bei dem KG geht es mir nicht um Kontrolle weil ich dir nicht vertraue, sondern dir in jeder Sekunde klar zu machen wer und was du bist. Es liegt mir auch fern dich Wochen oder Monate keusch zu halten.
Ich mag Bondage zwar gern sehen aber persönlich mag ich lieber Ketten, aus dem Grunde kommen Seile nicht oder nur ganz selten zum Einsatz. Eine weiter Vorliebe sind Disziplin und Gasmasken.
Ich denke ich konnte dir einen allgemeinen Überblick geben und würde mich über eine Bewerbung freuen.

Bewerbung bitte an:

e mailjpg

 

Danke !